Start
Banner
Willkommen auf der Startseite
Glaab-Cup 2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, 12. Mai 2016 um 18:31

 

 Sporthaus Glaab Cup 2016

 

 

Spannende Spiele und interessante Gespräche gab es beim 10. Sporthaus Glaab Cup. 82 Spielerinnen und Spieler aus Rheinland Pfalz und dem Saarland gingen bei dem Turnier des TC Blau-Weiss St. Wendel an den Start. Auch 10 Spieler und Spielerinnen aus den eigenen Reihen stellten sich der Tenniskonkurrenz, wobei sie sehr gute Ergebnisse erzielten. Besonders auf sich aufmerksam machte Silke Wagner, die unsere Damen und Damen 30 Mannschaft in der kommenden Saison tatkräftig unterstützen wird. Sie unterlag denkbar knapp im Endspiel der Damen 40 mit 5:7, 7:5, 8:10 der an Eins gesetzten Barbara Schier vom Tenniszentrum DJK Sulzbachtal. Ein wirklich tolles Spiel und eine super Leistung.

Zu erwähnen ist Markus Ertz, der Winfried Reinig LK 8, dann Ralf Staudt LK 9 besiegte und gegen den Turniersieger Stefan Ballweber im Halbfinale 6:1 6:3 verlor.

Nach all dem körperlichen Einsatz und Anstrengungen auf dem Platz  gab es selbstverständlich auch in diesem Jahr die Playersparty mit leckerem Essen bei unserer Clubwirtin Renate.

Der Turnierleiter Heinz-Jürgen Bucher zeigte sich mit dem Verlauf des Turnieres sehr zufrieden und hofft im nächsten Jahr wieder auf- rege Teilnahme. Jetzt schon vormerken können sich alle Interessierten auch unser Freiplatzturnier, den 19. Best Reisebüro Cup, der vom 21.08.-04.09. auf unserer schönen Anlage mit den Kategorien Herren 40/50/60 und Damen 50/60 ausgetragen wird.

 

Die Siegerliste:

 

Damen 40 Hauptfeld

  1. Barbara Schier, Tenniszentrum DJK Sulzbachtal / STB
  2. Silke Wagner, TC Blau-Weiß St. Wendel / STB
  3. Andrea Fuhr, TC Schaumberg-Tholey / STB

 

Damen 40/50 Zusammenlegung Nebenrunde

  1. Elke Nowak-Lehmann, TC Blau-Weiß Homburg / STB
  2. Ellen Grünewald, TC Schwarz-Weiß Bous / STB
  3. Sandra Seibert, TC Hirstein / STB

 

Damen 50 Hauptfeld

  1. Bärbel Hüther, TC Grün-Weiß Heiligenwald / STB
  2. Elke Schott, TC Saarpfalz Homburg-Einöd / STB
  3. Ingrid Kleist, TC St. Wendel/ STB

 

Herren 40 Hauptfeld

  1. Steffen Abel, Park TC KL-Siegelbach / RPF
  2. Patrick Wittig, TC Theley / STB
  3. Lars Horras, TC Oberkirchen/STB

 

Herren 40 Nebenrunde

  1. Torsten Fuchs, TC Schaumberg Tholey / STB
  2. Ralf Krüger, TC Eppelborn Dirmingen / STB
  3. Thibaut Samain, TC SW Saarburg / STB

 

 

 

 

Herren 50 Hauptfeld

  1. Stefan Ballweber, TC Rot-Weiss Kaiserslautern / RPF
  2. Erich Bungart, TC Saarwellingen / STB
  3. Wolfgang Schneider, TC Grün-Weiß Frankenholz / STB

 

 

 

 

Herren 50 Nebenrunde

  1. Michael Pfaff, TC Blau-Weiß Ottweiler
  2. Heinz-Dieter Krupp, TSV TA Hütschenhausen / RPF
  3. Winfried Reinig, TC Eppelborn Dirmingen / STB

 

Herren 60 Hauptfeld

  1. Helmut Müller, TC Göttelborn / STB
  2. Peter Schülein, TC Rotenbühl Saarbrücken / STB
  3. Jürgen Reiser, TC Gersweiler / STB

 

Herren 60 Nebenrunde

  1. Paul Roth, TC Konz / RPF
  2. Günter Braun, TC Orscholz / STB
Aktualisiert ( Samstag, 14. Mai 2016 um 11:08 )
 
Frühlingsfest PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, 12. Mai 2016 um 16:50

 „Klein, aber fein“,   unser Frühlingsfest und Start in die Freiluftsaison

 
Ca. 30 Tennisfreunde besuchten am Samstag zum Saisonstart unsere Anlage. Leider konnten wir die „Freiluft“ noch nicht genießen, da das Wetter wieder einmal die Pläne durchkreuzte. Dennoch bereitete es viel Spaß den Namen der passenden Partner/in für das gemischte Doppel aus Werner´s  „Lostrommel“ zu ziehen. Auf den Hallenplätzen wurde dann hart gekämpft und nach jeweils 30 Minuten die Doppel neu gemischt.
Nach gelungenen Ballwechseln und sichtbarer Kampfeslust freuten sich alle Spieler und Nichtspieler auf das Abendessen. Renate und Hansine servierten ein köstliches Büfett, und Sabine versorgte uns mit Getränken. Bis in den späten Abend wurde gefeiert und manch gute Anregungen und Tipps ausgetauscht.
 
Neuer Bodenbelag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, 31. März 2016 um 19:16

Neuer Spielbelag auf den Tennisplätzen? Der TC Blau Weiss St. Wendel will neue Wege gehen

Irgendwo zwischen den Herren 30 und Herren 50 reifte in mehreren Sitzungen die kühne Idee, bezüglich des Bodenbelags, auf dem in Zukunft Tennis gespielt werden soll, völlig neue Wege zu gehen. Laminat ist schon lange ein Belag, den man nicht mehr nur aus Häusern und Wohnungen kennt. Auch in Büros oder sonstigen Nutzräumen kommt der beliebte, holzähnliche Stoff zunehmend zum Einsatz. Nachdem die Abriebwerte des Belags durch den technischen Fortschritt auch für höhere Weihen geeignet zu sein scheinen, nahm die neue Idee langsam Gestalt an. Das eher langsame Spiel auf Sand könnte schon bald der Vergangenheit angehören. 'Den Bodenbelag dem modernen, schnellen Tennis anpassen' lautet die Forderung. Nachdem der sogenannte 'Becker - Hecht' schon seit Jahren aus der Mode gekommen ist, spielt die zugegebenermaßen ausserordentliche Härte des Belags nur eine untergeordnete Rolle und ist als Nachteil zu vernachlässigen. Vielmehr überwiegen die Vorteile, die jetzt schon viele in dem neuen Belag sehen.

So gestaltet sich die Pflege des Bodens natürlich extrem einfach. Ein einfaches Wachsen oder Abreiben mit einer geeigneten Politur, die in Zukunft über die dann nicht mehr benötigten Berieselungsanlage versprüht werden kann, stelle technisch kein Problem dar. Auf die aufwendige Bewässerung der Plätze könnte man in Zukunft ganz verzichten. Linienkehren gehört endgültig der Vergangenheit an. Die Anforderungen an die Qualität des Schuhwerks sind nicht mehr so hoch wie bisher (bei (filigranen) Männern sogar Tanzschuhe erlaubt). Filzbälle passen ideal zu dem Untergrund, schont man doch bereits heute den Bodenbelag z.B. in Wohnungen vor Kratzern durch Möbelfüße mit eben solchen Filzaufklebern. Keine ausbrechenden Linien mehr. Auch Platzfehler gehören der Vergangenheit an, was dann in Zukunft aber auch nicht mehr als Ausrede herhalten kann (neben Sonne, Wind, Verletzungen, usw...(siehe auch Handbuch: 1000 miese Tennistricks)).

Eine besondere Ehre soll dem Platz 9 (Stadion) zuteil kommen. Hier möchte man in Ergänzung zu der in 2015 entstandenen Tribüne auch den Bodenbelag stilistisch anpassen, indem man einen hübschen Parkettboden in Fischgrätenmuster verlegt. Die Machbarkeit muss von Technikern natürlich noch vor Ort geprüft werden.

Sollte sich dieser Belag auch in der Halle durchsetzen (Eine Testphase ist zunächst in der alten Zweifeldhalle geplant), ergeben sich für den Verein völlig neue Vertriebswege. In Leerlaufzeiten kann die Halle mit einem solchen Belag u.a. auch für Tanzveranstaltungen genutzt werden. Die vorhandene LED - Beleuchtung kann je nach Bedarf jederzeit auf bunt umgestellt werden, die Beschallung vom benachbarten Clubheim aus ist unproblematisch. Umliegende Tanzschulen sowie Squaredance - Vereine haben bereits interesse bekundet. Eine derzeit im Fernsehen laufende Tanzshow hat Gerüchten zufolge bereits Interesse an der Halle für ein Außencasting angemeldet. Hier eröffnen sich dem Verein ungeahnte Möglichkeiten.

Selbstverständlich sind noch viele offene Fragen zu klären, z.B. ob der Spruch 'gut Holz' von den Freunden des Kegelsports abgekupfert werden darf? Oder ob die Versicherung Sportverletzungen durch Holzsplitter reguliert? Deckt man in 'Eiche Rustikal' oder doch lieber in 'Ahorn Honig' ein? Was tun bei Regen?

Aber all dies sollte der innovativen Idee nicht im Wege stehen. Einen konkreten Zeitplan kann natürlich noch nicht genannt werden.

Wir werden zu gegebener Zeit gesondert berichten.

 

 

Aktualisiert ( Donnerstag, 31. März 2016 um 22:27 )
 
Saisoneröffnung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, 08. April 2016 um 18:45

  Saisoneröffnung 2016 am 23.04.2016

 

Liebe Clubmitglieder, Spieler, Spielerinnen und Freunde der gelben Filzkugel,

am Samstag, den 23.04.2016 eröffnen wir die Außensaison auf der Anlage des TC Blau - Weiss St. Wendel.

Alle Clubmitglieder und Freunde des Tennissports sind zum Mitfeiern eingeladen.

Ab 15.00 Uhr stellen wir unsere Tennisschuhe bei gutem Wetter bei einem "Schleifchenturnier" vom Hallenbelag auf die "rote Erde" um.

Ab dem späten Nachmittag ist im Clubheim bei Renate und Team für Speis' und Trank gesorgt.

Wir freuen uns über rege Teilnahme an unserem Tennisturnier und auf geselliges Beisammensein.

 

 

 

 

Aktualisiert ( Freitag, 08. April 2016 um 19:07 )
 
PDF Drucken E-Mail

9. Sporthaus Glaab – Cup

 

vom 28.02. - 15.03.2015

 

Der Sporthaus Glaab - Cup ist eines der beliebtesten Hallenturniere im Seniorenbereich.
Die Teilnehmerzahlen beweisen das jedes Jahr. Über 70 Spieler/innen nahmen dieses Jahr daran teil, nicht nur aus dem Saarland, sondern auch aus der Pfalz und aus Hessen. Auch unser Club war gut vertreten.

Hochkarätiges Tennis wurde den Zuschauern geboten. Dabei reichten die Leistungsklassen von LK 8 bis LK 23.

An 3 Wochenenden vom 28.2. bis zum 15.3.2015 wurden die Sieger/innen in den Disziplinen Damen 40 und 50, Herren 40 und 50, und in diesem Jahr erstmals Herren 60 und 65 in Haupt- und Nebenrunde ermittelt.

Unter der Leitung von Christel Therre, Marliese Konter, Christel Schommer und Monika Schumann verliefen die Spiele sportlich und äußerst fair.

Den Abschluss bildete die Player's Party. Renate und ihrem Team dankten die zahlreichen Gäste an diesem Abend für die hervorragende Betreuung. Auch von uns herzlichen Dank an alle, die geholfen haben.

Ganz besonders bedanken möchten wir uns aber bei unserem Sponsor, dem Sporthaus Glaab, für die großzügige Unterstützung und für die persönliche Teilnahme an unserer Player's Party.

 

 
 

Siegerliste

 

Damen 50 A Runde:

1. Karoline Mees, TC Schwarz/Weiß Elversberg

2. Ingrid Kleist, TC Blaul/Weiß St. Wendel 

3. Brigitte Neuerburg-Franz, TUS Neunkirchen

Damen 40 A Runde:

1. Barbara Schier, Tenniszentrum Sulzbachtal

2. Andrea Fuhr, TC Schaumberg/Tholey

3. Corina Dörtzbach, TC Blau/Weiß St. Wendel

Damen 40/50 B Runde: 

1. Susanne Ruster, Tenniszentrum Sulzbachtal

2. Heike Fuchs, TC Grün/Weiß Marpingen

3. Anja Unbehend, TC Blieskastel

 
«StartZurück123WeiterEnde»

Seite 1 von 3
Copyright © 2016 TC Blau-Weiß St. Wendel. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.